Programm 2017

Wir empfehlen unbedingt, die Tickets rechtzeitig zu reservieren. Entweder unter Telefon 056 441 23 18 (Beantworter) oder über das Online-Formular.


29. April 2017: Roberto Aussel

Nach seinem Gitarrenstudium bei Jorge Martinez Zarate gewann Roberto Aussel mehrere prestigeträchtige Wettbewerbe. Als international erfolgreicher Konzertgitarrist spielt der Argentinier regelmässig in Europa, Südamerika und in den USA. Zudem unterrichtet er an der Musikhochschule Köln.

Aussels Repertoire reicht von Barock bis zu zeitgenössischer Musik, und er spielt… weiterlesen


24. Juni 2017: Cavatina Duo

Eugenia Moliner und Denis Azabagic sind eines der weltweit gefragtesten Gitarre-Querflöte-Duos. Ihre Leidenschaft für die Musik zeigt sich auch in ihren zahlreichen Projekten:

Im Rahmen von «The Balkan Project» gaben sie neun Komponisten den Auftrag… weiterlesen


*** DIE MEISTER VON MORGEN ***
28. Oktober 2017: Thibaut Garcia und Vojin Kocic

Vojin Kocić, geboren 1990 in Serbien, spielt seit seinem 8. Lebensjahr Gitarre. Später setzte er sein Studium bei Anders Miolin, an der Zürcher Hochschule der Künste in Zürich, fort. Er trat bei Wettbewerben in Serbien, Deutschland, Rumänien, Bulgarien, Kroatien, auf, bei denen er erste und spezielle Preise erringen konnte. Er hat ebenfalls bei den Wettbewerben für die Kammermusik (Duo, Trio) erste und spezielle Preise gewonnen.

Thibaut Garcia, geboren 1994 in Toulouse (F), begann ebenfalls im zarten Alter mit dem Gitarrespiel. Mit 16 erhielt er die Zulassung zum «Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris», wo er viel von Olivier Chassain und Judicaël Perroy lernen konnte. Dann gewann er den ersten Preis bei der Ana-Amalia-Competition in Weimar. Seither gewann er weitere wichtige Preise und gibt heute bereits selber Master Classes.


25. November 2017: Juan Falú

Juan Falú erhielt für seine Leistungen bereits den Musikpreis von Argentinien (2000), den Clarin Award als bester Volksmusiker Argentiniens (2001 und 2007), den Gardel-Preis und die Ehrung als «herausragende Persönlichkeit der Kultur». Falú betätigt sich sowohl als Gitarrist als auch als Komponist auf höchstem Niveau. weiterlesen


Badener Meisterkonzerte

Die Konzertreihe bringt die Klassische Gitarre mit all ihren Facetten zur Geltung: vom Solokonzert bis zum kammermusikalischen Dialog mit anderen Instrumenten, von Renaissance-Musik bis zu zeitgenössischen Interpretationen, gespielt auf historischen und modernen Instrumenten. Nach Möglichkeit sollen immer wieder Uraufführungen von Werken, die speziell für den Anlass komponiert wurden, Teil des Programms sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s