10.05.14 — Duo Joncol

Am 10. Mai 2014 spielen Britta Schmitt und Carles Guisado Moreno als Duo Joncol mit ihrem Gastperkussionisten Kurt Fuhrmann.

Britta Schmitt und Carles Guisado Moreno aus Luzern bilden eines der herausragendsten und innovativsten Gitarrenduos. Sie haben mit ihren stimmungsvollen Interpretationen und originellen Projekten auf sich aufmerksam gemacht. Für ihre Interpretationen sind sie weltweit mehrfach ausgezeichnet worden. So gewannen sie 2010 in Spanien den Rosa-Gil-Preis. Die Musik Spaniens und Südamerikas bilden einen Schwerpunkt ihres Repertoires. Ein besonderes Anliegen ist ihnen, auch, zeitgenössische Musik aufzuführen. Sie arbeiten mit Komponisten wie Feliu Gasull, Carles M. Eroles oder Marek Pasieczny zusammen, die ihnen auch Werke gewidmet haben. Ihre Debüt-CD «Blau Mar» erhielt von der Fachpresse höchste Bewertungen. 2014 erscheint beim Label Classic-Clips ihre zweite CD. Die beiden Musiker unterrichten an der Musikschule Konservatorium Zürich und der Pädagogischen Hochschule Zug.

Der Kölner Perkussionist Kurt Fuhrmann hat sich besonders auf Perkussionsinstrumente verschiedener Kulturkreise spezialisiert. So spielt er beispielsweise den peruanischen Cajón, afrikanische Wassertrommeln oder den südindischen Ghatam aus Ton. 2008 erhielt er vom Deutschen Akademischen Austauschdienst ein Stipendium, um sich in Madras mit den Perkussionstechniken Indiens zu beschäftigen.

Zur Programmübersicht 2014

Video

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s