14. März 2020 — Antigoni Goni

Das Konzert fällt leider aus.

 

 

Die griechische Gitarristin wird für ihre tiefe künstlerische Sensibilität gerühmt. Ihr Spiel zeichnet sich durch eine reiche Palette an Klangfarben und eine noble Klangkultur aus.

Antigoni Goni trat in den weltweit bedeutendsten Konzertsälen wie dem Concertgebouw in Amsterdam, der Wigmore Hall in London oder der Carnegie Hall in New York auf. 1995 gewann sie den internationalen Wettbewerb der Guitar Foundation of America. Sie studierte unter anderem an der Royal Academy of Music in London und der Juilliard School in New York. Zudem erhielt sie Unterricht von Julian Bream, dem Doyen der Klassischen Gitarre.

Ihre CD-Einspielungen wurden mit Begeisterung aufgenommen und erhielten herausragende Rezensionen. Die aktuelle CD «Hymn to the muse» umfasst griechische Musik und Kompositionen, die von Gonis Heimat beeinflusst sind. Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit unterrichtet sie als Professorin für Gitarre am Königlichen Konservatorium in Brüssel.

In Baden spielt Antigoni Goni Musik für Gitarre, die von der Folklore Griechenlands, Spaniens und Paraguays sowie von der amerikanischen Folkmusic inspiriert sind. Sie spielt Werke von Francisco Tárrega, Emilio Pujol, Atanas Ourkouzounov, Mikis Theodorakis, John Duarte, Agustín Barrios Mangoré.

Vorverkauf

antigonigoni.com

Dieser Beitrag wurde unter Konzert 2020 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s