24. Juni 2017 – Von Bach bis Balkan

  

Eugenia Moliner und Denis Azabagic bilden ein weltweit gefragtes Künstlerduo. Ihre Vielseitigkeit zeigt sich in zahl- reichen Projekten. Im «Balkan Project» zum Beispiel interpretierte das spanisch-bosnische Duo Stücke mit musikalischen Elementen aus dem Balkan, die ver- schiedene Komponisten für es geschrieben hatten.

Für ihre CD «Cavatina Duo plays Astor Piazzolla» arbeiteten die Musiker mit dem Grammy-Gewinner Sérgio Assad, um die im Original für andere Instrumente komponierten Stücke zu adaptieren. «Cavatina at the Opera» entstand in Zusammenarbeit mit dem Komponisten Alan Thomas. 2016 krönten Moliner und Azabagic ihr Projekt «Sephardic Journey» mit einer Plattenproduktion. Fünf Komponisten steuerten Stücke bei, die sich an sephardische Melodien aus dem spanischen Mittelalter anlehnen.

Auch an den Badener Meisterkonzerten ist diese musikalische Vielfalt Programm. www.cavatinaduo.com

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Konzert 2017 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s