21. März 2015 – Klassik meets Flamenco

 

Das deutsch-katalanische Duo Joncol aus Luzern ist eines der herausragenden Gitarren- duos. Britta Schmitt und Carles Guisado holen für ihr Projekt «Joncol4» die Flamenco-Sängerin Anna Colom aus Sevilla und den Kölner Perkussionisten Kurt Fuhrmann auf die Bühne. Im Ensemble manifestiert sich die enge Verbindung der klassischen Musik mit dem Flamenco. Das Quartett kombiniert Musik des ausgehenden 19. Jahrhunderts von Manuel de Falla, Enrique Granados und Isaac Albéniz mit Werken zeitgenössischer Komponisten wie Feliu Gasull, Chano Dominguez und eigenen Stücken. Die Schweizer Premiere erfolgt an den Badener Meisterkonzerte

Tickets reservieren

Dieser Beitrag wurde unter Konzert 2014 abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s